Das Prinzip des Luckenbacher Jugendtaxi

Die Idee für ein Jugendtaxi entsteht
Die Idee für ein Jugendtaxi entsteht

Im Rahmen der Dorferneuerung wurden auch mit den Jugendlichen viele Gespräche geführt. Hierbei wurde auch die Idee eine Jugendtaxis vorgetragen. Der Vorschlag wurde von der Ortsgemeinde aufgegriffen und zusammen mit den Jugendlichen weiter entwickelt.

Aufgrund eines unzureichenden Angebots im öffentlichen Personennahverkehr sind unsere Kinder- und Jugendlichen, insbesondere in den Abendstunden und nachts, unbeweglich und größtenteils auf Fahrdienste der Eltern angewiesen, sofern sie das Angebot in der benachbarten Stadt Hachenburg, oder in der näheren Umgebung nutzen möchten. Als erste Gemeinde in der Verbandsgemeinde Hachenburg hat Luckenbach daher das Jugendtaxi eingeführt.

 

Ab Dezember 2008 können Kinder und Jugendliche das Jugendtaxi benutzen.

 

Folgende Bedingungen gelten hierfür:

 

  • Im Taxi müssen ein, oder mehrere Jugendliche aus Luckenbach im Alter von 13-21 Jahre mitfahren.

  • Es werden Fahrten im Umkreis von 15 km gefördert.

  • Fahrgäste über 21 Jahren dürfen nicht mitfahren.

  • Das Mitfahren Jugendlicher aus anderen Orten wird gestattet, sofern nicht vom direkten Fahrweg abgewichen wird.

  • Ziel- oder Ausgangsort muss die Ortsgemeinde Luckenbach sein und es wird nur der direkte Fahrweg gefördert.

  • Das Jugendtaxi darf werktags ab 19.00 Uhr, an Samstagen, Sonntagen und an Feiertagen ab 15.00 Uhr genutzt werden.

  • Die Ortsgemeinde zahlt hierfür den halben Fahrpreis an die Taxiunternehmen, nach Vorlage eines Fahrtnachweises. Der Rest des Fahrpreises kann unter den Mitfahrern aufgeteilt werden.

  • Diese Hälfte des Fahrpreises wird sofort mit den Jugendlichen abgerechnet.

  • Der Berechtigungsschein (Fahrtnachweis) kann von der Homepage der Ortsgemeinde unter www.luckenbach-ww.de herunter geladen werden.

 

 

Das Jugendtaxi Luckenbach startet
Das Jugendtaxi Luckenbach startet

Die Jugendlichen wenden sich an eines der Taxi- Partnerunternehmen der Gemeinde. Nach der Fahrt wird ein Fahrtnachweis ausgefüllt und zwecks Kostenerstattung des Fahrpreises der Gemeinde eingereicht. Jugendlichen haben eine tolle Möglichkeit zu einem günstigen Preis flexibel von und nach Luckenbach zu kommen. Das erhöht die Mobilität und sie kommen sicher nach Hause.